Hot Cell for 68Ga

Unser Isolator wurde für den Einsatz von PET-Peptiden und Radiometallen entwickelt. Die 5 cm Bleiabschirmung ist für den nötigen Schutz mit üblichen Gamma-Strahlern berechnet. Um auch den optimalen Schutz der Beta-Bestrahlung zu ermöglichen, wurde eine 15mm-Methacrylat-Abschirmung hinzugefügt.

Die interne Methacrylat-Isolationstür ermöglicht eine gute Sicht auf den Arbeitsbereich und eine einfache Montage von Kassetten auf den Synthesizern unter einer Klasse A-Umgebung.

Die Vorkammer der Klasse B Ga-68 Generatoren ist über einen Mehrfachdurchmesser-Dichtflansch mit dem Arbeitsbereich der Klasse A gekoppelt und es können bis zu 4 Rohre verbunden werden. Die Kammer kann bis zu 2 Generatoren aufnehmen.

Der Arbeitsbereich der Klasse A und die Vorkammer der Klasse B haben einen negativen Druck mit einem höheren Unterdruck in Klasse B, um die Produktsterilität und den Umweltstrahlenschutz zu gewährleisten.

Ein Touch-Screen-Bedienfeld ermöglicht die Anzeige und Steuerung aller Isolatorparameter und -funktionen, einschließlich Unterdruck, Radioaktivitätsstufe, Dosis-Kalibrator-Durchstechflasche / Spritzenlift, seitliche Vorkammer-Tür.

Analoge Differenzdruckanzeigen sind zusätzliche Visualisierungen zur schnellen Überprüfung des Unterdrucks.

Externe Pedal-Bedienelemente sind zusätzliche Bedienelemente für einfache und schnelle Bedienung mit vollen Händen.