Kleiner Deal für IBA, großer Schritt für Elysia

Kleiner Deal für IBA, großer Schritt für Elysia

Während der offiziellen Einweihung des CRC RadioMed kündigten Elysia und IBA die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages an. Der Vertrag wurde von Francois Moonen (CEO - Elysia) und Bruno Scutnaire (Vizepräsident - IBA RadioPharma Solutions) in Anwesenheit des Wallonischen Wirtschaftsministers Jean-Claude Marcourt und Pierre Mottet, Vorsitzender des IBA-Vorstandes unterzeichnet.

Dieser Vertrag gibt Elysia Zugang zum IBA-Netz und den internationalen Vertrieb beschleunigen. 

Elysia entwickelt und liefert Qualitätskontrolllösungen zusammen mit IBA. Der neue platzsparende QC-cubicle® ermöglicht es IBA, ein voll integriertes System zu liefern, das perfekt in die IntegraLab® © GMP Radiopharmacy-Lösung passt.

Lesen Sie die vollständigen Nachrichten (auf Französisch) -> rad4med.be und l'echo

Photo © 2015 Michel Houet für ULg

Mediengalerie

  • dede